Engagement

Seit 2010 engagieren wir uns mit der Aktion „Tattoos für den guten Zweck“.
Mehrere Tätowierer, sowie ein Piercer stechen an diesem Tag von 9 bis 18 Uhr kleinere Motive, etwa im Stundentakt. Die kompletten Einnahmen spenden sie zugunsten Bedürftiger in der Umgebung.
Zusätzlich wird für das leibliche Wohl gesorgt, es wird gegrillt und es können Getränke gekauft werden, auch Kaffee & Kuchen sind immer im Angebot.
Außerdem gibt es einen kleinen Basar und es gibt hohe Tattoogutscheine bei Thorsten und den festen Mitarbeitern des Studios zu gewinnen.

2010

ca. 2000€

an einen kleinen Jungen aus Schweich, der an einem Hirntumor erkrankt war.

ca. 3300€

an einen junge , alleinstehende Frau aus Schweich mit 5 Kindern , die aus einer Zwangsehe ausgebrochen war.

2011
2012

ca. 3050€

an den Förderkindergarten in Schweich/ Issel

ca. 3300€

an den Geifvogelpark in Saarburg für ein neues Fuchsgehege

2013
2013

ca. 6400€

an eine Familie aus Föhren mit schwerkrankem Kind für eine Rollstuhlverladehilfe für das Auto (Sternchen für Jonathan)

ca. 5500€

für ein schwerbehindertes Mädchen aus Zemmer , wo u.a. diverse Hilsfmittel wie ein Rollstuhllifter gebraucht wurden.

2014
2015

ca. 7000€

für einen junge Frau mit 2 kleinen Kindern aus der Eifel, deren Mann tödlich verunglückt war.

ca. 6200€

für den Gnadenhof Eifel

2016
2017

ca. 3000€

für ein Auto für ein krankes Pärchen

ca. 4000€

für die Wildtierstation Hünfelden

2017
2018

ca. 7300€

Für den kleinen Noah aus Zemmer, der an SMA (Spinale Muskelathrophie ) erkrankt ist. U.a. musste ein „behindertengerechtes“ Bad gebaut werden.

ca. 8700€

an Wünschewagen in Saarbrücken. Dort werden Menschen ihre letzten Wünsche erfüllt.

2019
2020

Am 16. Mai 2020

Weitere Infos hier!